PM: Die Radparkerspende des ADFC Dreieich für das Jahr 2021 geht an die SKG Sprendlingen

Dreieich. Endlich, endlich, endlich könnte man sagen. Seit langem überfällig, aber doch geschafft. Die Planungen begannen bereits im November letzten Jahres, denn es handelt sich um die Radparkerspende des ADFC Dreieich für das Vorjahr. Das macht der rührige Fahrrad-Club nun bereits im elften Jahr, denn die Förderung des Radfahrens und des Radverkehrs steht in der Vereinssatzung an erster Stelle.

Freuen sich über die neu aufgebauten Radparker Oliver und Tobias Martini vom ADFC Dreieich und Bettina Schmitt von der SKG
Freuen sich über die neu aufgebauten Radparker Oliver und Tobias Martini vom ADFC Dreieich und Bettina Schmitt von der SKG

Aufgrund der bekannten Gesamtsituation, die nicht nur dem Fahrradhandel erhebliche Lieferverzögerungen bereitete, konnten auch die bestellten Radparker monatelang nicht geliefert werden.

Mitte September nehmen Vorstandsmitglied Oliver Martini und sein Bruder Tobias die längst überfällige Lieferung in Empfang und ruckzuck sind bei einer Nacht- und Nebelaktion an drei Stadtorten rund um das SKG-Vereinsgelände hochwertige Radparker für insgesamt 27 Fahrräder montiert.

Nicht nur bei der Beratung und Auswahl der Modelle standen die ADFC´ler dem Traditionsverein mit ihrem Fachwissen zur Seite. Auch bei der Finanzierung wird mit 1500 Euro kräftig unter die Arme gegriffen, Geld, dass bei vorangegangenen ADFC-Fahrrad-Codieraktionen eingenommen wurde.

Sekt zur Einweihung gibt es am folgenden Tag nicht, dafür aber strahlende Gesichter. Bettina Schmidt vom SKG-Vorstand freut sich, den Mitgliedern hochwertige Fahrradabstellanlagen präsentieren zu können und die beiden ADFC-Radler begrüßen das Engagement der SKG, dem wachsenden Trend zu mehr Radverkehr zu folgen und die beträchtliche, aber auch notwendige Anzahl an Radparkern gemeinsam zu finanzieren. Als Sitzgelegenheit, wie auf dem Foto, werden sie kaum lange dienen.

181-mal angesehen


Mitglied werden
Fahrradklimatest 2022
Hier geht es zum TPH 2022

Bleiben Sie in Kontakt