Vorbildliche Fahrradabstellanlage am Dreieicher Hallenbad eingeweiht

Wie zeitgemäße Radparker aussehen können, machten uns gerade die Dreieicher Stadtwerke vor, die eine vorbildliche Anlage vor das Hallenbad stellten, pünktlich zum Beginn der Hallenbadsaison.

Hallenbad Fahrradabstellanlage 2016 (1)
Hallenbad Fahrradabstellanlage 2016 (1)

Eingeweiht wurde sie am Morgen des 5. September in Anwesenheit der Lokalpresse. Ebenfalls dabei waren Herr Arta, Geschäftsführer der Stadtwerke, Frau Kahl, Leiterin der städtischen Schwimmbäder, Dieter Fröhlich, Radverkehrsbeauftragter der Stadt und ADFC-Vorsitzender Bernd Kiefer.

Bei der Planung und der Auswahl der Abstellanlage arbeiteten Frau Kahl und ADFC wie bisher äußerst kooperativ zusammen. Demnächst werden noch die derzeit vorhandenen „Felgenkiller“ gegen zehn neue Anlehnbügel ausgetauscht.

Laut Beschluss der Mitgliederversammlung beteiligte sich der ADFC Dreieich mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro an den Kosten. Als Dank versprach Frau Kahl dem ADFC-Dreieich eine Überraschung. Deshalb sind nun alle ADFC-Mitglieder aufgefordert, bei jeder Nutzung des Hallenbades dem Personal an der Kasse einen Hinweis zu geben, damit der Besuch in einer Strichliste registriert wird.

Bildergalerie

Hallenbad Fahrradabstellanlage 2016 (2)

Hallenbad Fahrradabstellanlage 2016 (2)

Copyright: Dieter Fröhlich
Hallenbad Fahrradabstellanlage 2016 (3)

Hallenbad Fahrradabstellanlage 2016 (3)

Copyright: Dieter Fröhlich

2615-mal angesehen


Mitglied werden
Volksbegehren Verkehrswende
Mit dem Rad zur Arbeit 2022
Hier geht es zum TPH 2022
Möck Werbebanner

Bleiben Sie in Kontakt