Wieder eine Einbahnstraße für Radfahrer in Gegenrichtung geöffnet.

In der Auestraße in Sprendlingen ist ab sofort der Radverkehr in beide Richtungen erlaubt. Radler müssen also nicht länger mit schlechtem Gewissen entgegen der Einbahnstraße fahren, sondern haben nun das Recht auf ihrer Seite.

Auestrasse01
Auestrasse01

Damit ist wieder eine Lücke im Radwegenetz der Sprendlinger Innenstadt geschlossen. Viele Radfahrer nutzen gern die ruhige Auestraße, mussten aber bisher 150m schieben (oder sich beim Rad fahren nicht erwischen lassen).Jetzt darf Sie endlich offiziell befahren werden.
Wir sind sicher, das sich viele Radfahrer darüber freuen werden. Bleibt zu hoffen, dass sich auch die Autofahrer schnell an die neue Regelung gewöhnen, denn nun biegen Radfahrer ganz legal von der Hauptstraße in die Auestraße ein und kommen ihnen entgegen.

Bildergalerie

Auestrasse02

Auestrasse02

Copyright: Dieter Fröhlich

1760-mal angesehen


Mitglied werden
Volksbegehren Verkehrswende
Mit dem Rad zur Arbeit 2022
Hier geht es zum TPH 2022
Möck Werbebanner

Bleiben Sie in Kontakt