Kopfbild Raps
25.04.2020 10:00erstellt von: Bernd Kiefer


Abgesagt: Fahrradcodierung bei threeoak - bicycles and lifestyle

Codierexperte Gerhard Hormel

Aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus wurde diese Veranstaltung abgesagt, um eine mögliche Weiterverbreitung zu vermeiden.

Wer sein Fahrrad codieren möchte kann dies aber auch jederzeit bei unserem Codierteam tun. Dazu einfach eine Mail an codierung‍(‌at‌)‍adfc-dreieich.de schreiben oder 015785328308 anrufen!

Ein Nachholtermin ist in Planung!


Der zweite Codiertermin des Jahres in Dreieich findet am 25. April bei threeoak - bicycles and lifestyle statt. Wir codieren von 10:00 bis 14:00. Bitte Kaufbeleg und Personalausweis mitbringen!

Der Unkostenbeitrag für eine Codierung richtet sich nach der Art des Fahrradrahmens, bzw. der Schwierigkeit, die Codenummer anzubringen: Normale Fahrräder, z.B. Diamantrahmen, kosten 10 EUR, Spezialrahmen 15 EUR. ADFC Mitglieder zahlen jeweils die Hälfte.

Wer also einen Beitrag zum Diebstahlschutz leisten möchte, hat jetzt dazu Gelegenheit. Wichtig: Kaufbeleg für das Fahrrad und Personalausweis unbedingt mitbringen.

Wer will kann auch über den unten stehenden Link seinen Code vorab generieren und zum Codiertermin mitbringen.

Wer vorab Fragen zur Codierung hat, kann unserem Codierteam eine Email schicken: codierung‍(‌at‌)‍adfc-dreieich.de


Weitere Informationen


85-mal angesehen




© ADFC 2020

Mitglied werden
Besuchen Sie uns auf Facebook
Lautlos durch Rhein Main
Möck Werbebanner