Kopfbild Herbst
30.08.2020 erstellt von: Oliver Martini


PM: Vom ADFC-Dreieich geprüfte Touren zum Nachradeln

Dreieich. Seine beliebten Fahrradtouren für jederfrau/ man führt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ADFC Dreieich e.V. in diesem Jahr bekanntlich nur mit begrenzter Teilnehmerzahl durch. Auch die diesjährige STADTRADELN-Auftakt-Tour am 1. September muss wegen Corona entfallen.


Wer nun seine Radtour alleine oder im kleinen Kreis in Eigenregie unternehmen möchte, bekommt dafür Unterstützung vom ADFC. Die Tourenleiter des Fahrrad-Clubs stellen die Daten ihrer Touren gratis zur Verfügung. Sie können nicht nur während des STADTRADELN-Aktionszeitraums nachgefahren werden, sondern auch danach. Hier geht es zu den Touren zum Nachradeln: https://www.adfc-dreieich.de/TourenzumNachradeln

In den drei Kategorien Familien-, Feierabend-, Tages- und modulare Touren stehen verschiedene Routen/Touren zur Verfügung. Weitere werden hinzukommen.

Die Routen können entweder auf der Homepage des ADFC-Dreieich auf einer Karte eingesehen oder direkt als GPX-Datei auf das Navigationsgerät, die Handy-App (z.B. Komoot) oder den Computer herunter geladen werden. GPX Dateien sind universell und können von vielen kompatiblen Geräten, Apps und Programmen gelesen werden. Das Einsehen der Routen ist einfach und auf der Homepage des ADFC ausführlich beschrieben.
Der ADFC Dreieich hofft, dass mit dieser Hilfe viele Kilometer für die Aktion STADTRADELN zusammen kommen und Dreieicher Radler*innen auch ohne erfahrene Tourenleiter*innen viel Freude an den Radtouren haben.


Weitere Informationen


106-mal angesehen




© ADFC 2020

Touren zum Nachradeln
Mitglied werden
Besuchen Sie uns auf Facebook
Lautlos durch Rhein Main
Möck Werbebanner