Kopfbild Raps
16.03.2019 erstellt von: Bernd Kiefer


Der ADFC Dreieich

Wappen Dreieich

Der ADFC Dreieich gehört zum deutschlandweit aktiven ADFC Bundesverband mit seinen insgesamt rund 175.000 Mitgliedern.
Für Dreieich wurden vier Schwerpunkte gesetzt mit jeweils einer eigenen Arbeitsgemeinschaft (AG).


Die AG Radverkehr setzt sich für bessere Bedingungen der Fahrradfahrer im Straßenverkehr ein, um die Nutzung des Fahrrades als kostengünstiges, flexibles, umweltfreundliches und gesundes Alltagsverkehrsmittel zu fördern. Sie sieht sich als Partner der Dreieicher Stadtverwaltung und ist ständiges Mitglied am Runden Tisch Radverkehr. Dort beraten die ADFC-Experten Verwaltung und Politik bei der Umsetzung des Radverkehrskonzeptes der Stadt Dreieich.

Die AG Touren führt touristische Radtouren für jedermann durch. Ehrenamtlich tätige Tourenleiter führen pro Jahr rund 100 Radtouren durch. Gemütliche Feierabendtouren und leichte Tagestouren in die nähere und weitere Umgebung bilden den SchwerPunkt, aber auch sportliche Fahrten über die Hügel von Odenwald, Spessart oder Taunus werden angeboten, so das für alle etwas dabei ist. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich und Teilnehmer mit Pedelecs sind ebenfalls willkommen. Bei allen Touren steht das Vergnügen im Vordergrund, in einer Gruppe mit Gleichgesinnten durch die Natur zu radeln.

Die AG Fahrradcodierung setzt auf Diebstahlprävention und codiert, mehrfach im Jahr Fahrräder. Mit einer speziellen Methode wird ein Code in das Sitzrohr gefräst und ermöglicht somit eine eindeutige Zuordnung des Fahrrades zum Eigentümer. Siehe auch Informationen zur Fahrrad Codierung auf www.adfc-dreieich.de/Codierung

Die AG Lastenrad möchte mit Rat und Tat den Dreieichern als Ansprechpartner für Fragen und Tipps zur Verfügung stehen.

Projekte für Freiwillige im ADFC
Der ADFC Dreieich bietet viel Platz für Aktive, nicht nur im Fahrradsattel, denn hier macht Vereinsarbeit richtig Spaß.

Ihr fahrt leidenschaftlich gerne Rad – und freut Euch darüber, dass immer mehr Menschen diese Begeisterung mit Euch teilen? Ihr findet es gut, dass wir uns allmählich zu einem Fahrradland entwickeln? Und Ihr möchtet selbst einen Teil dazu beitragen, dass Radfahrerinnen und Radfahrer überall gut und gerne unterwegs sind? Dann möchten wir Euch herzlich zur freiwilligen Mitarbeit im ADFC einladen!

Ganz gleich, ob es um Spaß an Radtouren, gefahrlose Routen durch unsere Städte und Gemeinden, gut funktionierende Technik oder die Verhinderung von Fahrradklau geht – der ADFC steht für umweltfreundliche, gesunde und sichere Mobilität mit dem Fahrrad. Getragen wird all das vom Engagement Hunderter aktiver ADFC-Mitglieder in ganz Hessen. Wir möchten die Basis dieser freiwilligen Mitarbeit gerne verbreitern – und freuen uns, wenn Ihr als ehrenamtliche Aktive mit dabei seid!

Wer sich engagieren möchte, darf auf kompetente Unterstützung von erfahrenen Aktiven aus dem ADFC zählen!

Den Umfang Eurer Mitarbeit bestimmt Ihr dabei selbst: Engagieren können sich Freiwillige sowohl dauerhaft in einer (oder auch in mehreren) Funktionen, die wir auf dieser Seite beschrieben haben – oder Ihr entscheidet Euch zunächst einmal für ein überschaubares, begrenztes Projekt. Niemand soll mehr leisten als sie oder er selbst möchte oder kann!

Am besten Ihr sendet uns ganz unverbindlich eine Mail an: info‍(‌at‌)‍adfc-dreieich.de oder meldet Euch einfach bei Bernd Kiefer unter 06103/61366.
Wofür Ihr Euch auch entscheidet, eines steht bereits fest: Beim ADFC könnt Ihr viel(e) in Bewegung bringen!


Beispiele für Tätigkeitsfelder und Projekte für Freiwillige im ADFC
• Radverkehrsplanung: Lokale Behörden bei der Verkehrsplanung beraten
• Tourenleitung: Gesellige Gruppen kompetent führen
• Öffentlichkeitsarbeit: Texten, Fotografieren, Informieren
• Online-Redaktion und Content-Management: Websites aktuell halten
• Veranstaltungsorganisation: Planen, Gestalten, Anpacken
• Infostände: Mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen
• Fahrradcodierung: Einen Beitrag zur Diebstahlprävention leisten
• Workshops: Einsteigern wertvolles Know-how vermitteln

Der ADFC Dreieich e.V. wurde am 27. Februar 1997 gegründet und ist seit dem 16. Juli 2012 eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt. Die Zahl der Mitglieder in Dreieich steigt seit der Gründung und liegt Ende 2017 bei rund 350.
Als Ortsverband gehört der ADFC Dreieich zum Kreisverband Offenbach (1.600 Mitglieder), der wiederum ist Teil des Landesverbandes mit über 14.000 Mitgliedern.



Unsere Satzung ist über den Link abrufbar.

Auf dem Foto ist der aktuelle Vorstand (gewählt 2020)
von links nach rechts
Birgit Däsch, Beisitzer
Jörg Roggenbuck, Beisitzer
Ralph Enger, Schriftführer
Silke Rettig, Finanzen
Oliver Martini, Beisitzer




Bildergalerie

Vorstand ADFC 2020

Dateien zum Download


4213-mal angesehen




© ADFC 2020

Mitglied werden
Besuchen Sie uns auf Facebook
Lautlos durch Rhein Main
Möck Werbebanner