Kopfbild Herbst
08.09.2018 erstellt von: Bernd Kiefer


Beim letzten Heimspiel des SC Hessen Dreieich gab es kein Unentschieden, aber dafür zwei Gewinner

Fußball SC Hessen Dreieich 2018 (1)

Dreieich. Bei bestem Wetter besuchten am 8. September laut Stadionsprecher 957 Zuschauer das Heimspiel des SC Hessen Dreieich. Aber nicht nur der erste Sieg vor heimischem Publikum war erfreulich, sondern auch, dass viele Besucher mit dem Fahrrad kamen.


Es dürften an die 230 Fahrräder gewesen sein, die auf dem Stadiongelände geparkt waren, was einem Radverkehrsanteil von rund 24 Prozent entspricht. Jeder vierte Fan hatte sich für die umweltfreundliche Anreise mit dem Rad entschieden.

Die Umwelt und der ADFC Dreieich bedanken sich dafür bei allen Radlern. Nun fehlt nur noch, dass all die gefahrenen Kilometer bei der Aktion Stadtradeln eingetragen werden. Eine Anmeldung ist noch problemlos möglich unter https://www.stadtradeln.de/dreieich

Die große Anzahl Fahrräder, mit denen die Besucher kamen, zeigt aber auch, das bei der Fahrradabstellanlage noch „nachgespielt“ werden muss, denn es sind viel zu wenig (siehe Foto). Bei der Erweiterung der Fahrradabstellanlagen, die unbedingt notwendig ist, bietet der ADFC Dreieich gern seine Unterstützung an und berät gerne die Verantwortlichen vom SC Hessen Dreieich.




Bildergalerie

Fußball SC Hessen Dreieich 2018 (2)Fußball SC Hessen Dreieich 2018 (3)Fußball SC Hessen Dreieich 2018 (4)

291-mal angesehen




© ADFC

Apfelsaft
Fahrradklimatest
Mitglied werden
Besuchen Sie uns auf Facebook
Lautlos durch Rhein Main
Möck Werbebanner