Animation Kopfbild Fruehling 2014
08.05.2017 erstellt von: Dieter Fröhlich


+++ Geburtstagsfeier im Regen (mit Video) +++

Mitgliederversammlung 2017 (1)

Das hatten sich die Organisatoren vom Allgemeinen Deutsche Fahrrad-Club Dreieich gewiss anders vorgestellt. Die Geburtstagsfeier am 7. Mai anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens des Ortsverbandes fand weitgehend im Regen statt.


Wer aber so lange auf den Radweg von Götzenhain nach Neu-Isenburg warten kann, der lässt sich am Ende nicht von Petrus einen Strich durch die Rechnung machen. Zum Dank gab es viel Zuspruch von den Besuchern.

ADFC-Mitglieder aus den Nachbarverbänden in Aschaffenburg, Dieburg, Dietzenbach, Groß-Gerau, Langen/Egelsbach, Mühlheim, Rodgau, Seligenstadt und Offenbach-Stadt ließen sich selbstverständlich vom Wetter nicht schocken. Sie hatten seit langem eine Radtour nach Dreieich geplant und als Viel-Radler waren sie darauf eingerichtet, mit jeder Art von Wetter umzugehen.

Nicht selbstverständlich war, dass Vertreter aus Politik und Verwaltung ebenfalls zahlreich und teilweise sogar mit dem Fahrrad zum Gratulieren kamen. Landrat Quilling, die Bürgermeister Hunkel und Zimmer, sowie ihre Ersten Stadträte Schmitt und Burlon ließen sich ebenfalls nicht vom Wetter abhalten. Auch Dreieichs Stadtverordnetenvorsteherin Bettina Schmitt, unermüdliche Aktivistin in Sachen „40 Jahre Dreieich“, sowie viele Parlamentarier aus Dreieich und Neu-Isenburg ließen sich nicht nur kurz blicken. Sie zogen sich die Kapuzen ihrer Regenjacken über den Kopf oder spannten den Schirm auf und nutzten die Gelegenheit für längere Gespräche.
Diese Präsenz, unterstrichen durch die Grußworte der beiden Bürgermeister zeigten, wie sehr die Arbeit des ADFC in der Region geschätzt wird. Die Beharrlichkeit der ADFC-Aktiven und die konstruktive Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung führten zu vorzeigbaren Ergebnissen und zum Umdenken in so manchem Kopf der Verantwortlichen.

Viel Unterstützung erhielt der ADFC von Fördermitgliedern und Sympathisanten.

Peter Viehmann, Geschäftsführer vom Friedhofszweckverband, stellte die Fläche für den Festplatz samt Stromversorgung und sanitären Einrichtungen zur Verfügung und schuf damit die Basis für das Fest, das so nah wie möglich an dem neuen Radweg liegen sollte.
Das Umzugsunternehmen von Bodo Bundschuh-Garcia, ADFC Mitglied, unterstütze ebenfalls nach Kräften und transportierte mit dem LKW gratis, was man auf einem Fest so benötigt. Dazu gehörten u.a. die Bierzeltgarnituren, die von der Bürgerhausverwaltung gemietet wurden. Die reagierte äußerst flexibel und noch zum Zeitpunkt der Abholung am Sonntagmorgen konnte die Anzahl Garnituren dem Wetter angepasst werden.

Der kommunale Dienstleistungsbetrieb hatte freundlicherweise die mobilen Radparker installiert, die die Stadt Dreieich auf Empfehlung des Runden Tisches Radverkehr angeschafft hatte. Dass diese selbst bei schlechtem Wetter nicht allen Besucherrädern sicheren Halt geben konnten zeigt, wie sinnvoll diese Investition war und dass weitere dringend benötigt werden. Man stelle sich nur einmal vor, es wäre schönes Wetter gewesen. Da hätte das Gelände vielleicht gar nicht gereicht.

Selbst Hessen Mobil zeigte sich fahrradfreundlich und erteilte eine schriftliche Sondergenehmigung, inklusive des Bauunternehmens Jean Bratengeier, zum Befahren des noch nicht offiziell freigegebenen Radweges für die Dauer der ADFC-Geburtstagsparty.

Die beiden Fördermitglieder Engel Elektromobile und Fahrrad Holzmann zeigten Neuheiten aus dem Bereich Fahrradtechnik. Interessierte Besucher hatten viel Spaß dabei, auf ungewöhnlichen Gefährten eine Proberunde zu drehen. Ganz sicher wurde dabei so mancher Kaufwunsch geweckt.
Mitglieder des Fahrzeug-Veteranen-Vereins präsentierten genau das Gegenteil. Sie rollten auf ihren historischen Schätzen zum Fest und ermöglichten einen Blick auf die Entwicklungsgeschichte des Fahrrades, passend zu dessen 200-jährigem Jubiläum. Ein Stück Fahrradgeschichte bildete auch die Sammlung Bonanza-Räder von Hendrik Schulz. Seine Exponate versetzen viele Besucher zurück in die siebziger Jahre und erinnerten an ihre Kinder- und Jugendzeit.

Für ein kontrastreiches, kulinarisches Angebot sorgten ADFC-Fördermitglied Feinkost Fries mit bekannten Leckereien vom Grill, sowie die Damen von der Schnittchen-Revolte. Sie zeigten, dass man hessische Spezialitäten auf höchst interessante Weise neu interpretieren kann. Das Getränke-Angebot kam ebenfalls von einem ADFC-Fördermitglied, der Traditions-Kelterei Schäfer in Sprendlingen.

Junge Artisten vom Kinderzirkus Wannabe bewiesen eindrucksvoll, dass sie auf dem Einrad so geschickt radeln können, wie es die viele von uns auf zwei Rädern nicht vollbringen. Der Applaus war ihnen sicher.

Christian Andersch, bekannt als ehrenamtlicher Botschafter in Sachen Sicherheit im Straßenverkehr, informierte über die Angebote des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR).

Es besuchten aber auch Radler das Fest, die sich einfach nur über den fast fertigen Radweg entlang der Neuhöfer Straße freuten. Nach einer ersten Fahrt auf dem funkelnagelneuen Asphalt strahlten sie und einige von ihnen beantragten spontan die Mitgliedschaft im ADFC, für den Vorsitzenden Bernd Kiefer ein kleines Extra-Geburtstagsgeschenk. 13 neue Mitglieder für den Kreis Offenbach, 8 davon in Dreieich.

Und weil das Beste immer am Schluss kommt, geht ein dickes Dankeschön an die ADFC-Mitglieder, die das Fest vorbereiteten, Kontakte knüpften, am Sonntagmorgen im Regen den Aktionsstand aufbauten, zahlreiche Hinweisschilder im Umfeld des Festplatzes befestigten, Während des Festbetriebes von 11 bis 16 Uhr Besucher informierten und anschließend alles wieder abtransportierten. Ohne engagierte Mitglieder kommt eben kein Verein aus und ohne sie wäre das Fest gar nicht möglich gewesen. Vielen Dank, Ihr Lieben!




Bildergalerie

Aufbaubild vom JubiläumsfestJubiläumsbilder Teil 2 (1)Jubiläumsbilder Teil 2 (7)Jubiläumsbilder Teil 2 (8)Jubiläumsfest Bilder 01 (4)
Jubiläumsbilder Teil 2 (2)Jubiläumsbilder Teil 2 (3)Jubiläumsbilder Teil 2 (4)Jubiläumsfest Bilder 01 (3)Jubiläumsfest Bilder 01 (7)
Jubiläumsfest Bilder 01 (1)Jubiläumsfest Bilder 01 (2)Jubiläumsbilder Teil 3 (1)Jubiläumsbilder Teil 3 (2)Jubiläumsbilder Teil 2 (5)
Jubiläumsbilder Teil 2 (6)Bilder Teil 5 (1)Bilder Teil 5 (2)Bilder Teil 5 (3)Bilder Teil 5 (4)
Bilder Teil 5 (5)Bilder Teil 5 (6)Bilder Teil 5 (7)Bilder Teil 5 (8)Jubiläumsfest Bilder 02 (2)
Jubiläumsfest Bilder 02 (1)Jubiläumsflasche 2017LOGO 40 Jahre Stadt Dreieich


209-mal angesehen




© ADFC

Apfelsaft
Mitglied werden
Besuchen Sie uns auf Facebook
Lautlos durch Rhein Main
Möck Werbebanner
WetterOnline
Das Fahrradwetter in
Dreieich e. V.
Mehr auf wetteronline.de